Loading...
http://sgmassen-maedchen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/stories.slider.slider-startseite.slider3gk-is-157.jpg http://sgmassen-maedchen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/stories.slider.slider-startseite.slider-bild2gk-is-157.jpg http://sgmassen-maedchen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/stories.slider.slider-startseite.slider1gk-is-157.jpg http://sgmassen-maedchen.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/stories.slider.slider-startseite.slider2gk-is-157.jpg

SG Massen - Fußball::Handball::Turnen:: Ihr Verein in Unna

Spielbericht 1.Mannschaft Sonntag, 07.10.2012

SG Massen vs. SSV Mühlhausen-Uelzen II = 3:1 (2:1)

121007SGMI MühlhausenII

 

Arbeitssieg für Massen

Einen Blitzstart der Hausherren erlebten die Zuschauer an der Sonnenschule, nach einem schwachen Abschlag des SSV-Keepers Gerlach konnte Lars Moneke mit Flachpass Philipp Kohlmann in Szene setzen und der vollendete zum 1:0. Unverständlicherweise ließen wir dann Mühlhausen ins Spiel kommen, so musste Kuhle in der 12. Minute per Fußabwehr klären. Es entwickelte sich ein munteres Spielchen auf beiden Seiten mit den besseren Torchancen für Massen. Moneke passte in der 18. Min. in die Tiefe und Franco Jans setzte den Ball knapp recht am Gehäuse vorbei. Tatkräftige Hilfe dann von uns in der 24. Min. für Mühlhausen. Eine scharf vors Tor gezogene Flanke von Haselhoff beförderte Carsten Löffler bei seinem Rettungsversuch grätschend ins eigene Tor zum 1:1 Ausgleich. In der 31. Min. flankte Moneke von links nach rechts an den Fünfer, von dort traf Keller aus kurzer Distanz den SSV-Keeper Gerlach voll ins Gesicht, der nach kurzer Behandlungszeit aber wieder weitermachen konnte. Aber 3 Minuten später wirbelte Jans durch die SSV-Abwehr, seine Flanke vollendete Moneke per Kopf zum 2.1 für uns.

Unverständlicherweise machten wir uns im weiteren Spielverlauf das Leben selber schwer, anstatt weiter Fußball zu spielen zeigten wir verstärkt eigensinnige Einzelaktionen und machten so den Gegner stark. „Meine Jungs haben die gut herausgespielten Chancen leider nicht konsequent genutzt“, so Coach Ralf Dreier. Mühlhausen hatte nun mehr vom Spiel undscheiterte aber an unserer kompakt stehenden Abwehr. Nach Flanke von Kohlmann scheiterte Moneke aus 4 Metern an Keeper Gerlach. In der 76. Min. wusste sich Lamche im eigenen Strafraum nur durch Foul an Wirbelwind Jans zu helfen. Den fälligen Elfmeter, geahndet durch die gut leitende Schiedsrichterin verwandelte Kohlmann sicher zum 3:1, damit war die Messe für heute gelesen. Direkt nach Wiederanpfiff verlor Mühlhausen Joost durch eine unbeherrschte Aktion nach Tätlichkeit durch Rot. Kurz danach hatte noch Keller eine große Chance, nach Pass von Jans scheiterte er aber erneut am SSV-Schlussmann.

„Mir scheint es als wenn meine Jungs mir nicht richtig zuhören, aber es reichte zum Arbeitssieg“, so Trainer Ralf Dreier ein wenig angesäuert nach Spielschluss. (Spielbericht und Fotos Michael Neumann)

SG Massen

Kuhle, Hoinkis, Hessenkamp, Löffler, C. Schultz, M. Schultz, Jans, Kohlmann (70. Boulakhuf), Keller, Moneke (62. Zebut), Hoffmann (80. Knabe)

SSV Mühlhausen-Uelzen II

Gerlach, Rommel, Lamche, Ross, Haselhoff, Maßmann, Bast, Pfeffer (39. Schmidt), Müller, (68. Borowski), Joost, Lokatis

Tore

1:0 Kohlmann (3.), 1:1 Löffler ET (24.), 2:1 Moneke (34.), 3:1 Kohlmann (76. Foulelfmeter)

Bes. Vorkommnisse

Rot für Joost (SSV M.) 77. Min: wg. Tätlichkeit (Wegstoßen eines Gegenspielers)

121007SGMI MühlhausenII 2

 

121007SGMI MühlhausenII 3 

121007SGMI MühlhausenII 4

   
   
SGM-2012-klein.jpg
   
© SG Massen e.V. G. Glock